Öffentlich Private Partnerschaft: Erfolgsmodell der Zukunft

Privates Know-how partnerschaftlich eingesetzt zum langfristigen Vorteil der öffentlichen Hand, so ist der Begriff ÖPP kurz und knapp auf den Punkt zu bringen. Öffentlich-Private-Partnerschafts-Modelle bieten eine hohe Wirtschaftlichkeit bei außergewöhnlicher Qualität für den Auftraggeber.

ÖPP steht für optimale Instandhaltung, gesicherten Werterhalt und geringere Kosten. Ob als Mietmodell, Inhabermodell oder Erwerbermodell, ÖPP ist ein innovativer und zukunftsweisender erfolgreicher Weg.

Professionelle ÖPP-Projekte schließen übermäßige Wertreduzierungen und Wertvernichtungen aus.

Finanzierungen können auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden.

 

Nachhaltigkeit ist unser Prinzip!
Wir haben deutschland- und europaweit zahlreiche Gebäude und Liegenschaften grundsaniert, energetisch saniert, neu entworfen, geplant und gebaut. Aus diesen Erfahrungswerten sind multifunktionale Konzepte für verschiedenste Ansprüche und Nutzungsmöglichkeiten entstanden. Bereits bei der Planung haben wir den langjährigen Betrieb ebenso im Auge, wie die Option einer späteren, eventuell veränderten, Nutzungsmöglichkeit.

Unsere ÖPP-Philosophie
Bei ÖPP-Modellen steht das zweite „P“ für „Partnerschaft“. Partnerschaft und offene Kommunikation zwischen allen Beteiligten sind für uns daher täglich gelebte Unternehmensphilosophie und Anspruch zugleich.

 

Unser Ziel:

  • Kunden über Jahre durch tägliche Leistung zu überzeugen
  • komplexe Neubau- und Sanierungsprojekte in einem engen zeitlichen Rahmen umzusetzen
  • Lokale und regionale Anbieter und Firmen berücksichtigen, denn es sichert kurze Reaktionszeiten und projektspezifisches „Technik-Know-how“ vor Ort